Medizinische Klingen und Skalpellinstrumente
KKM MESSER
Die von Kai Medical entwickelten KKM Messer sind in enger Kooperation mit Professor Tetsuro Oshika von der University of Tsukuba und eignen sich besonders für eine transkonjunktivale Sklera-Corneale Inzision. Die transkonjunktivale Sklera-Corneale Inzision ist eine spezielle Methodik in der Kataraktchirurgie und bietet eine interessante Alternative zur herkömmlichen Clear Cornealen Inzision oder zum Skleralen Tunnelschnitt, da sie Vorteile beider Techniken vereint.

Besondere Merkmale der KKM Messer:
• stumpferer Winkel und kompakterer Klingenkopf, hierdurch bessere Bewegbarkeit
• Markierung, als Hilfe zur Inzisionsführung
• Vorder- und Rückseite geschliffen
• Etwas dicker als Standard Slit knives von Kai, da erhöhte Stabilität der Klinge bei der Sklera-Cornea Inzision   erforderlich.

PRODUKTE
KATALOG DOWNLOADEN
VIDEO ANSEHEN
KKM-20M
KKM-22M
KKM-24M
KKM-275M
w = 2.0mm
w = 2.2mm
w = 2.4mm
w = 2.75mm